Impressum

Herausgeber
Markt Geisenhausen
Marktplatz 6
84144 Geisenhausen

 

Für den Inhalt zuständig und verantwortlich:
1. Bürgermeister
Josef Reff
Markt Geisenhausen
Telefon: 08743/9616-0
Telefax: 08743/9616-55
Email: rathaus@geisenhausen.de

Der Markt Geisenhausen ist eine kommunale Gebietskörperschaft, vertreten durch den 1. Bürgermeister Josef Reff.

Aufsichtsbehörde
Landratsamt Landshut
Veldener Straße 15
84036 Landshut

Telefon 0871/408-0

Redaktion

Die fachlichen Inhalte werden von Mitarbeitern des Marktes Geisenhausen erstellt. Für Vorschläge und Anregungen, sowie konstruktive Kritik und Hinweise auf Fehler sind wir offen und dankbar.
E-Mail-Adresse: rathaus@geisenhausen.de

Wichtiger Hinweis zu allen Links

Mit Urteil vom 12. Mai 1998 - 312 O 85/98 - "Haftung für Links" hat das Landgericht (LG) Hamburg entschieden, dass man durch die Anbringung eines Links, die Inhalte der gelinkten Seite ggf. mit zu verantworten hat. Dies kann - so das LG - nur dadurch verhindert werden, dass man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert.

Hiermit distanzieren wir uns ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten Seiten auf unserer Homepage und machen uns diese Inhalte nicht zu eigen. Diese Erklärung gilt für alle in diesem Projekt angebrachten Links.

 

Informationen zur elektronischen Einlegung von Rechtsbehelfen 

Ein Widerspruch gegen einen Bescheid des Marktes Geisenhausen kann schriftlich oder zur Niederschrift eingelegt werden. Daneben steht Ihnen auch folgende Möglichkeit der elektronischen Widerspruchseinlegung zur Verfügung:

Übermittlung eines signierten elektronischen Dokuments mit der Versandart nach § 5 Abs. 5 des De-Mail-Gesetzes, bei der der Absender sicher im Sinne von § 4 Abs. 1 Satz 2 De-Mail-Gesetz angemeldet ist, an folgende De-Mail-Adresse: rathaus@geisenhausen.de-mail.de.

 

Sofern Sie unmittelbar Klage erheben möchten, entnehmen Sie die Möglichkeiten der elektronischen Klagemöglichkeit bitte der Internetpräsenz der Bayerischen Verwaltungsgerichtsbarkeit (http://www.vgh.bayern.de)

 

 

Sicherer E-Mail Versand an den Markt Geisenhausen (Verschlüsselung)

Informationen, die Sie unverschlüsselt per Elektronische Post (E-Mail) an uns senden, können möglicherweise auf dem Übertragungsweg von Dritten gelesen werden. Wir können in der Regel auch Ihre Identität nicht überprüfen und wissen nicht, wer sich hinter einer E-Mail-Adresse verbirgt. Eine rechtssichere Kommunikation durch einfache E-Mail ist daher nicht gewährleistet. Wir setzen - wie viele EMail- Anbieter - Filter gegen unerwünschte Werbung („SPAM-Filter“) ein, die in seltenen Fällen auch normale E-Mails fälschlicherweise automatisch als unerwünschte Werbung einordnen und löschen. E-Mails, die schädigende Programme („Viren“) enthalten, werden von uns in jedem Fall automatisch gelöscht.

 

Wenn Sie schutzwürdige Nachrichten an uns senden wollen, empfehlen wir, diese über die E-Mail Adresse poststelle@geisenhausen.de zu verschlüsseln und zu signieren, um eine unbefugte Kenntnisnahme und Verfälschung auf dem Übertragungsweg zu verhindern oder die Nachricht auf konventionellem Postwege an uns zu senden.

 

Weiter besteht die Möglichkeit, eine verschlüsselte Email über "DE-Mail" zu versenden


Der Markt Geisenhausen hat folgende DE-Mail-Adresse:

 

rathaus@geisenhausen.de-mail.de

 
Falls eine E-Mail verschlüsselt versendet werden muss (z.B. vertrauenswürdige Dokumente), kann dies über o.g. Adresse erledigt werden. 
Voraussetzung ist, dass der Empfänger der Nachricht auch über ein DE-Mail-Konto verfügt! 

Was ist DE-Mail?

Mit DE-Mail können elektronische Nachrichten so einfach verschickt werden, wie Sie es von E-Mails gewöhnt sind. Im Gegensatz zur E-Mail können bei DE-Mail aber sowohl die Identität der Kommunikationspartner, als auch der Versand und der Eingang von DE-Mail jederzeit zweifelsfrei nachgewiesen werden. Die Inhalte einer DE-Mail können auf ihrem Weg durch das Internet nicht mitgelesen oder gar verändert werden. Denn abgesicherte Anmeldeverfahren und Verbindungen zu den DE-Anbietern sorgen ebenso wie verschlüsselte Transportwege zwischen den DE-Mail-Anbietern, für ein vertraulichen Versand und Empfang von DE-Mail.

Das DE-Mail-Gesetz regelt die Mindestanforderungen an einen sicheren elektronischen Nachrichtenaustausch. Darüber hinaus sorgt es für ein geregeltes Verfahren, wie diese Anforderungen, die für alle DE-Mail-Anbieter in gleicher Weise gelten, und wirksam überprüft werden.

Sie können darauf vertrauen, dass ein einheitliches und geprüftes Sicherheitsniveau gewährleistet ist. Durch die gesetzlichen Regelungen ist zudem sichergestellt, dass alle DE-Mail-Nutzer bei allen anderen DE-Mail-Anbietern erreicht werden können.

Vorteile:

 

- DE-Mails sind im Gegensatz zu E-Mails auf ihrem Weg durchs Internet verschlüsselt.
- Sowohl die Identität der Kommunikationspartner, als auch die Zustellung der DE-Mail können zweifelsfrei nachgewiesen werden. Das ist wichtig für Sender und Empfänger
- Privatpersonen können Geschäftliches und Behördengänge schnell und bequem unabhängig von Öffnungszeiten und Aufenthaltsort erledigen.
- Unternehmen und Behörden können viele Vorgänge vollständig elektronisch, d.h. ohne Medienbrüche, bearbeiten.
- DE-Mail erfordert keine besonderen Kenntnisse – es ist so einfach wie E-Mail.
- Für alle DE-Mail-Anbieter gelten die gleichen hohen Anforderungen an IT-Sicherheit und Datenschutz. Sie haben daher die Gewähr, bei jedem DE-Mail-Anbieter ein einheitliches und geprüftes Sicherheitsniveau zu erhalten.
- Sie können sicherstellen, dass Sie alle DE-Mail-Nutzer zuverlässig erreichen, egal bei welchem DE-Mail-Anbieter Sie sind.

Nachweise und Versandmöglichkeit

Eine Standard DE-Mail ist auf ihrem Weg durch das Internet verschlüsselt.

Zusätzlich zu dieser Standard DE-Mail kann der Nutzer u.a. aus folgenden Versandoptionen wählen:
- Versandbestätigung: Der Absender erhält eine von seinem De-Mail-Anbieter qualifiziert elektronisch signierte Bestätigung, dass er diese Nachricht verschickt hat.
- Bestätigung des Versands mit hohem Authentisierungsniveau: Absender und Empfänger erhalten eine vom DE-Mail-Anbieter des Absenders qualifiziert elektronisch signierte Bestätigung, dass der Absender mit hohem Authentisierungsniveau angemeldet war, als er diese DE-Mail verschickt hat.
- Eingangsbestätigung: Absender und Empfänger erhalten eine vom DE-Mail-Anbieter des Empfängers qualifiziert elektronisch signierte Bestätigung, dass diese DE-Mail im Postfach des Empfängers eingegangen ist.

Sicherheitsmerkmale:

- DE-Mails könnten nicht von Dritte abgefragen und verändert werden, weil sie auf ihrem Weg durchs Internet immer verschlüsselt sind.
- Versender und Empfänger einer DE-Mail sind stets nachvollziehbar, weil die Nutzer erst dann ein DE-Mail-Konto erhalten, wenn sie sich vorher eindeutig identifiziert haben.
- Nutzer erhalten auf Wunsch Versand- und Empfangsnachweise für ihre DE-Mail („elektronisches Einschreiben“).
- SPAM wird verhindert, weil die Absender eindeutig identifiziert sind.
- Phishing und Identitätsdiebstahl werden bekämpft, weil sich Nutzer mit einem doppelt gesicherten Verfahren anmelden können.

Haftungsausschluss

Die bereitgestellten Informationen in diesem Projekt wurden sorgfältig geprüft und regelmäßig aktualisiert. Wir übernehmen jedoch keinerlei Gewähr, dass alle Angaben zu jeder Zeit vollständig, richtig und in letzter Aktualität dargestellt sind. Dies gilt insbesondere für alle Verbindungen ("Links") zu anderen Web Sites, auf die direkt oder indirekt verwiesen wird.
Haftungsansprüche, welche sich auf Schäden materieller oder immaterieller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter oder unvollständiger Informationen verursacht wurden, sind ausgeschlossen: In keinem Fall wird für Schäden, die sich aus der Verwendung der abgerufenen Informationen oder dem Versenden von Informationen ergeben, eine Haftung übernommen. Für etwaige Schäden, die beim Aufrufen oder Herunterladen von Daten durch Computerviren oder der Installation oder Nutzung von Software verursacht werden, wird nicht gehaftet.

Alle Angaben können ohne vorherige Ankündigung ergänzt, entfernt oder geändert werden.

Urheberrecht, Marken- und Kennzeichenrecht

Inhalt und Darstellung dieses Internet-Auftritts sind urheberrechtlich geschützt. Insbesondere ist aus urheberrechtlichen Gründen die Speicherung und Vervielfältigung von hier wiedergegebenem Bildmaterial, von Fotografien oder Grafiken nicht gestattet. Die Seiten dürfen nur zu rein privaten Zwecken genutzt, Änderungen nicht vorgenommen und Vervielfältigungsstücke weder verbreitet noch zu öffentlichen Wiedergaben benutzt werden. Jede gewerbliche Nutzung bedarf der vorherigen schriftlichen Genehmigung durch den Markt Geisenhausen. Die verwendeten Wappen und Hoheitszeichen dürfen von Dritten nur verwendet werden, wenn der Markt Geisenhausen hierzu sein schriftliches Einverständnis erklärt hat.
Soweit der Internet-Auftritt des Marktes Geisenhausen geschützte Marken- oder sonstige Kennzeichen enthält, unterliegen diese ohne Einschränkung den Vorschriften des jeweiligen Kennzeichenrechts sowie den Besitzrechten der jeweiligen Eigentümer.